Basel

Eine frisch gebackene Lehrerin kehrt 2007 aus Zug in ihre Heimat Basel zurück. Sie hatte dort das Adoray erlebt und vespürte den Wunsch, diesen Lobpreisabend auch in Basel zu feiern. Gleichzeitig ziehen vier Karmeliten aus Indien nach Basel und gründen ein Stadtkloster. Dort finden sich die Jugendlichen zum ersten Mal zusammen. Seitdem trifft sich eine bunte Truppe aus Stadt und Region zum Adoray, veranstaltet das Nightfever und lebt eine für viele lang ersehnte Gemeinschaft.

Adresse

Kirche St. Joseph, Amerbachstrasse 9, 4057 Basel

Kontakt

Lea Schlienger, basel(at)adoray.ch

06

Februar

Mittwoch

18:30

Adoray Rentree

Basel