Gemäss den nationalen Verordnungen vom 29. Oktober kann ein Adoray-Anlass mit maximal 50 Teilnehmern und Schutzkonzept stattfinden.
Da in manchen Kantonen aber strengere Regeln herrschen, informierst du dich am besten bei deinem lokalen Adoray über den aktuellen Stand der Dinge.

Mitgestaltung „24 Stunden für den Herrn“

Mit „24 Stunden für den Herrn“ lädt Papst Franziskus die Christen in aller Welt seit 2015 zu einem besonderen Tag des Gebets und der Busse ein. Die Abtei St. Otmarsberg will zusammen mit dem Adoray Uznach und dem Lourdes-Personalchor diese Initiative auch im Jahr 2021 mittragen. In diesen Stunden wollen wir auf das Wort Gottes und aufeinander hören. Dabei wollen wir die Erneuerung der Kirche, das heisst von uns selbst, im Blick haben.

 

Programm:

 

20:15 Hl. Messe

 

Die ganze Nacht gestaltete Anbetung

 

05:30 Vigil/Laudes

 

06:45 Hl. Messe

 

09:00 Gebetsweg

 

10:30 Bibelteilen

 

14:00 Rosenkranz

 

14:45 Kino: Die zwei Päpste

 

16:45 Adoray Lobpreisabend

 

18:00 Vesper

 

18:45 Abschlussgottesdienst