Gemäss den nationalen Verordnungen vom 29. Oktober kann ein Adoray-Anlass mit maximal 50 Teilnehmern und Schutzkonzept stattfinden.
Da in manchen Kantonen aber strengere Regeln herrschen, informierst du dich am besten bei deinem lokalen Adoray über den aktuellen Stand der Dinge.

Very NiceSunday

In letzter Zeit gab es einige Veränderungen bei der Gemeinschaft der Seligpreisungen. Unter anderem werden Sr. Margret und Sr. Luzia eine neue Herausforderung in Deutschland und Österreich in Angriff nehmen. Wir sehen dem kommenden Abschied mit einem lachenden, aber auch einem weinenden Auge entgegen. Wir freuen uns sehr für die beiden, dass für sie nun schon bald eine spannende Zeit anbricht, voller neuer Begegnungen, bereichernden Erfahrungen und vielen schönen Momente. Andererseits sind wir natürlich auch traurig über den bevorstehenden Abschied, sind doch beide Schwestern sehr mit dem Adoray Zug verbunden und über die Jahre haben wir beide fest in unsere Herzen geschlossen.

Damit wir die beiden Schwestern auch gebührend verabschieden können, findet bei so einer grossen, bevorstehender Veränderung kein NiceSunday, sondern ein VERY NiceSunday statt, wozu wir alle sehr herzlich einladen!
Anschliessend an den feierlichen Verabschiedungs- und Aussendungs-Gottesdienst der beiden Schwestern gibt es vor der Kirche einen Apéro mit gemütlichem Beisammensein.

Herzliche Einladung an alle! Wir freuen uns auf euer Kommen.