Gemäss den nationalen Verordnungen vom 29. Oktober kann ein Adoray-Anlass mit maximal 50 Teilnehmern und Schutzkonzept stattfinden.
Da in manchen Kantonen aber strengere Regeln herrschen, informierst du dich am besten bei deinem lokalen Adoray über den aktuellen Stand der Dinge.

2 mal im Jahr gestaltet das Adoray Uznach die Regional Sonntagabendmesse der Abtei St. Otmarsberg musikalisch mit. Herzliche Einladung an alle!


Das Adoray Uznach gestaltet den Muttertagsgottesdienst am 9. Mai 2021 musikalisch mit. Herzliche Einladung dazu!



Herzliche Einladung zum Lobpreis-Gottesdienst für alle Generationen mit anschliessender kurzer Anbetung und Chill Out. Jeden ersten Sonntag im Monat.


Herzliche Einladung zum Lobpreis-Gottesdienst für alle Generationen mit anschliessender kurzer Anbetung und Chill Out. Jeden ersten Sonntag im Monat.


Jeden letzten Mittwoch im Monat (ausser Juli & Dezember) mit Weihbischof Marian – herzliche Einladung! Programm: Ab 19.20 Uhr Beichtmöglichkeit hinten in der Kirche, 19.30 Uhr Heilige Messe mit Predigt und Lobpreismusik.


Ein Gottesdienst für Jung und Alt, für Gross und Klein, mitgestaltet durch Jugendliche vom Adoray Zug. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen gilt eine Personen-Beschränkung von 50 Personen. Aus diesem Grund bitten wir um eine Anmeldung unter zug@adoray.ch. Ausserdem findet der NiceSunday Gottesdienst in der Klosterkirche St. Anna statt. Wir freuen uns auf euch!


GOOD NEWS! Der NiceSunday Gottesdienst findet ab Dezember wieder statt. Wir dürfen diesen Monat noch einen Spezialgast ankünden und zwar wird Bischof Alain de Raemy mit uns die Messe feiern. Sehr herzliche Einladung an alle! Aufgrund der aktuellen Bestimmungen gilt eine Personen-Beschränkung von 50 Personen. Aus diesem Grund bitten wir um eine Anmeldung unter zug@adoray.ch. Ausserdem […]


Immer am zweiten Sonntag im Monat gestalten wir einen Lobpreisgottesdienst in der Pfarrei Heilig Kreuz in Zürich-Altstetten. Beginn ist um 17.15 Uhr mit Lobpreis und anschliessend folgt die Hl. Messe um 17.30 Uhr. Zum Schluss gibt es immer ein gemütliches Chillout mit Snacks, Drinks und Spielen.


In letzter Zeit gab es einige Veränderungen bei der Gemeinschaft der Seligpreisungen. Unter anderem werden Sr. Margret und Sr. Luzia eine neue Herausforderung in Deutschland und Österreich in Angriff nehmen. Wir sehen dem kommenden Abschied mit einem lachenden, aber auch einem weinenden Auge entgegen. Wir freuen uns sehr für die beiden, dass für sie nun […]